Lesenswertes

24.04.2024 - "Handwerk - immer ausgeschlafen"

UFH Gesundheitswissen kompakt - Kleine Reihe - Große Wirkung
GesundheitsWerkstatt für das Handwerk

Referent: Walter Jankowski

 

Zitat aus einer Pressemitteilung der Stadt Bad Kissingen: „Erholsamer Schlaf ist der Schlüssel für ein gesundes Leben – vor allem auch im beruflichen Kontext“, leitet Dr. Christina Tischer, wissenschaftliche Mitarbeiterin des IKEB, in das Thema ein. Laut ihren Ausführungen leidet ein Viertel aller Angestellten regelmäßig unter Schlafstörungen. Bei Menschen, die im Schichtbetrieb arbeiten, sind es sogar mehr als 40%. Das ist 1:1 auf das Handwerk übertragbar.

 

In Bad Kissingen wird zur Zeit von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg eine vom Freistaat Bayern geförderte Studie zum Schlaf in der Betrieblichen Gesundheitsförderung durchgeführt. Unser Team hat einen Teil der Basismaterialien und die dazugehörigen Trainingskomponenten entwickelt.

Inhalt der Informationsveranstaltung

 

✓ Schlafstörungen und Folgen für den Menschen

 ✓ Schlafstörungen und Folgen für betriebliche Abläufe

 

Das durch die UFH Berlin freundlicherweise zur Verfügung gestellte Handout haben wir im Bereich Intern - für Mitglieder zur Verfügung gestellt.

 


22.04.2024 - Scholz gibt Versprechen ab: "Machen das jetzt einfacher"

Deutsche Handwerks Zeitung

 

Bei einer Stippvisite in einem Dresdner Holzbau-Betrieb hört sich Olaf Scholz an, welche Sorgen sächsische Handwerksbetriebe und deren Mitarbeiter derzeit umtreiben. Jetzt muss der Kanzler nur noch liefern.

Artikel von Karin Birk

Link zum Artikel: Deutsche Handwerks Zeitung

 


08.04.2024 - Künstliche Intelligenz als Co-Autor

Handwerkskammer Münster

Handout

 

 

 

Das durch die Handwerkskammer Münster freundlicherweise zur Verfügung gestellte Handout haben wir im Bereich Intern - für Mitglieder zur Verfügung gestellt.

 


02.04.2024 - Digitale Meldung von Arbeitsunfällen - Das ändert sich 2024

IKK classic

IKK classic News 2024

 

 

Widerfährt Ihren Mitarbeitenden etwa auf dem Weg zum Arbeitseinsatz oder währenddessen ein Unfall, greift die Unfallversicherung. Ab 2024 kommt Unterstützung nun sogar noch schneller als bisher. Welche Vorteile die digitale Meldung für Unternehmen hat, wie sie funktioniert und warum die Unfallversicherung ein "Glück im Unglück" ist, erfahren Sie hier:

Änderungen in 2024 für digitale Meldungen bei Arbeitsunfällen | IKK classic (ikk-classic.de)

Jetzt Newsletter abonnieren | IKK classic (ikk-classic.de)


02.04.2024 - Inklusion im Handwerk:

Diese Beispiele zeigen, wie es geht

IKK classic