Lesenswertes

29.02.2024 - Ende der Übergangszeit

SV-Meldeportal

A1 Meldungsabgabe für Selbstständige:

Ab 01.02.2024 ist das nicht mehr über sv.net möglich!

-> jetzt aufs SV-Meldeportal umsteigen

 

Die Sozialversicherungsträger sind gemäß §95a des Sozialgesetzbuches IV gesetzlich verpflichtet eine Ausfüllhilfe zum elektronischen Austausch von Meldungen, Beitragsnachweisen, Bescheinigungen und Anträgen zur Verfügung zu stellen. Am 4. Oktober 2023 wurde das neue SV-Meldeportal freigeschaltet.

In einer Übergangszeit bis zum 29. Februar 2024 kann das Vorläuferprodukt sv.net uneingeschränkt auch weiterhin genutzt werden.
Weitere Infos auf den Webseiten:

sv.net: https://standard.gkvnet-ag.de/svnet/

ITSG: https://www.itsg.de/


19.01.2024

Neues Jahr: 13 Tipps zum Start ins Steuerjahr

 

Steuerjahr 2024

 

Aufräumen, umräumen und die aktuellen Steuertrends und Termine im Auge behalten:

Um diese Steuer-Angelegenheiten sollten Sie sich zu Beginn des neuen Jahres kümmern.
Artikel von Bernhard Köstler

Link zum Artikel: Deutsche HandwerksZeitung


02.06.2023

Mutter und Handwerkschefin: 4 Wege für mehr Mütter in Führungspositionen

Kinder bekochen und betreuen und daneben mit Kunden und Geschäftspartnern verhandeln? Dass Frauen im Handwerk noch selten ihren eigenen Betrieb gründen, ist verständlich. Professorin Birgit Ester, Leiterin des Instituts für Betriebsführung im DHI, stellt mögliche Lösungen vor.
Artikel von Irmela Schwab

Link zum Artikel: Handwerk Magazin


23.05.2023

Grundsteuer 2023: Wie Unternehmer auf Bescheide der Finanzverwaltung reagieren sollten