Empfehlenswerte Veranstaltungen

 

Bundesverband UnternehmerFrauen im Handwerk

 

Mitarbeiterführung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Arbeitsqualität, Arbeits- und Gesundheitsschutz, aber genauso Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Mitarbeitermotivation - das sind alles Themen, die UnternehmerFrauen auf der Agenda haben. Die Projekte  des Bundesverbands sind so vielfältig wie der Arbeitsalltag in Handwerksbetrieben.

Stark machen sich der Bundesverband unter anderem für das Thema „Willkommenskultur für Frauen“ – ein Thema, das nicht weniger als letztendlich einen Wertewandel in der Gesellschaft herbeiführen wird. Es ist noch immer viel zu tun, um weiblichem Nachwuchs und weiblichen Führungskräften Wege zu öffnen, damit sie mit Selbstbewusstsein ihre Chancen in dem breiten Spektrum an Handwerksberufen erkennen und wahrnehmen.

Besuchen Sie auch die Plattform des Bundesverbandes UnternehmerFrauen im Handwerk - auch dort erhalten Sie aktuelle Informationen und Termine.

 

 


Handwerkskammer Karlsruhe

 

Die Handwerkskammer Karlsruhe bietet ebenfalls interessante Vorträge und Workshops. Den genauen Veranstaltungsplan können Sie deren Webseite entnehmen.

 

Gerne stellen wir auch hier gelegentlich interessante Themen aus dem Veranstaltungsplan der Handwerkskammer vor:

 

September 2022

Netzwerk für Handwerkerinnen - Ohne Unternehmenskultur geht es nicht!

Referentin: Beate Karcher, Personal- und Organisationsberaterin bei der Handwerkskammer Karlsruhe

 

Mittwoch, 28.09.2022 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe, Hertzstraße 177, 76187 Karlsruhe

 

Warum die richtige Unternehmenskultur die Führungsarbeit erleichtert.

 

Unternehmenskultur ist keine rosa Schleife, die ums Unternehmen gelegt wird, wenn mal noch Zeit ist. Sie ist schon da. Sie entsteht in jedem Unternehmen alleine dadurch, wie Menschen mit Kunden und miteinander agieren. Und das sind nur zwei Faktoren von vielen anderen.

 

Wenn Unternehmenskultur nicht gestaltet wird, entsteht im schlimmsten Fall eine Kultur, die alle Führungsbemühungen torpediert und die Erreichung der Unternehmensziele gefährdet.

  • Warum erleichtert die richtige Unternehmenskultur die Führungsarbeit?
  • Wie kann ich die eigene Unternehmenskultur erkennen?
  • Wie gestalte ich Unternehmenskultur erfolgreich?

Diese Fragen werden in einem kurzen Impulsvortrag beleuchtet und im Teilnehmerinnenkreis diskutiert.

 

Stichwörter: Personal, Handwerk 2025

Wann: 28.09.2022 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Wo: Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe, Hertzstraße 177, 76187 Karlsruhe

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anmeldung


 

 

 

 

Das neue Bildungsprogramm der Handwerkskammer Karlsruhe liegt vor

Download
Bildungsprogrmm 2022
Webseite Bildungsprogramm 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

IKK classic

 

Die IKK classic bietet den Betriebsinhaberinnen und -inhaber sowie deren Angestellte im Lohnbüro, den Auszubildenden, Berufsstartern und Existenzgründern kostenlose Online-Seminare.


Genaue Inhalte und Termine sowie Anmeldung unter www.ikk-classic.de/seminare

 

Download
IKK classic Pressemitteilung
2022_06_07_IKK classic Pressemittleilung
Adobe Acrobat Dokument 104.4 KB
Download
IKK classic Online Seminare 2. Halbjahr 2022
2022_IKK Online-Seminare 2. Halbjahr 202
Adobe Acrobat Dokument 472.9 KB


Für ein Leben in Balance

IKK-Coaching für Geschäftsführende und Ihre Lebenspartnerinnen und -partner im Handwerk

 

 

Einen Betrieb erfolgreich führen und Zeit für Familie und Partnerschaft finden – für Geschäftsführende und ihre Lebenspartnerinnen und -partner ist es oft nicht leicht, die nötige Balance zu halten. Gerade in kleineren Betrieben sind die Lebensbereiche stark verwoben.

Unternehmerpaare, deren Betrieb Firmenkunde bei der IKK classic ist, können kostenfrei teilnehmen. Die Teilnahme ist unabhängig von der Gesellschaftsform des Unternehmens und der individuellen Krankenkassenzugehörigkeit der Paare möglich.

Interessierte Unternehmerpaare erhalten mehr Informationen bei Gesundheitsmanager Frank Hahn,

Tel. 07221 2116-15025, E-Mail Frank.Hahn@ikk-classic.de.

Veranstalter: ikk-classic

Link für weitere Informationen


 

Wettbewerb "familyNET 4.0 - Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt"

- machen Sie mit!

Familienbewusst. Innovativ.  Digital.

Bewerbungsfrist: Freitag, 23 September 2022

 

In der digitalen Arbeitswelt entstehen neue und innovative Lösungen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der vierte landesweite Wettbewerb „familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“ stellt diese Lösungen in den Mittelpunkt, bietet eine Plattform für den Austausch von Best Practice und die Vernetzung von Unternehmen und würdigt ihr Engagement. Unternehmen aller Branchen und Größenklassen können sich bewerben und ihre zukunftsweisenden und nachhaltigen Konzepte für eine moderne Unternehmenskultur in der digitalen Arbeitswelt darstellen. Teilnehmende Betriebe und insbesondere die späteren Preisträger erhalten durch die Auszeichnung ein besonderes Alleinstellungsmerkmal für die Ansprache von Fach- und Führungskräften. Machen Sie daher mit, bewerben Sie sich und nutzen Sie diese Plattform.

 

Wann: Juli - 23. September 2022 -> Bewerbungsfrist

Preisverleihung am Dienstag, den 29. November 2022

 

Weitere Informationen können Sie dem Anhang und der Homepage des Wettbewerbs entnehmen:

https://www.familynet-bw.de/familynet-40/wettbewerb

Für Ihre Fragen stehen Projektleiterinnen zur Verfügung

Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Silvia Gesierich

Telefon: 0162 4036127

E-Mail: gesierich.silvia@biwe.de

Heike Baumann

Telefon: 0173 3679033

E-Mail: baumann.heike@web .de
Bewerbungsformular

 

Ob und wann die Veranstaltungen stattfinden entnehmen Sie bitte den jeweiligen Veranstalter-Webseiten