Empfehlenswerte Veranstaltungen

12.11.2018, 17 - 19 Uhr

Einführung ins betriebliche Gesundheitsmanagement: Gesetzliche Grundlagen - Bedeutung - Umsetzung in der Praxis

EurAka Baden-Baden Jägerweg  876532  Baden-Baden

Die Folgen berufstypischer Belastungen, eine schwere Erkrankung oder ein Unfall sind die häufigsten Ursachen, wenn ein Mitarbeiter lange an seinem Arbeitsplatz ausfällt. Ist ein Mitarbeiter innerhalb eines Jahres mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig, ist der Arbeitgeber verpflichtet, ein so genanntes betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten. Was dabei zu beachten ist, darüber informiert dieses Seminar.

  • Gesetzliche Grundlagen in Deutschland
  • return to work– einheitliches Vorgehen weltweit (Disability Management)
  • BEM schafft Vorteile für Betriebe und Beschäftigte
  • Bedeutung der Arbeit für die Gesundheit
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)
  • BEM = ein doppelter Suchprozess
  • Prinzip der Freiwilligkeit
  • Umsetzung im Betrieb
  • Können Klein- u. Kleinstbetriebe diese BEM-Anforderungen erfüllen?
  • Rechtliche Unsicherheiten
  • Nutzen des BEM für alle Beteiligten
  • Nur Mut! 

Anmeldung unter:https://seminaranmeldung.ikk-classic.de/Detail/Betriebliches-Eingliederungsmanagement-Baden-Baden/5074

Business-Frühstück Arbeitgeberforum „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“

Dienstag 13. November 2018 von 10 bis 12 Uhr in der IHK Karlsruhe, Haus der Wirtschaft, Lammstraße 13-17, 76131 Karlsruhe, Raum Murgtal


Programm:

  • Begrüßung durch die Initiatoren des Arbeitgeberforums
  • Auf dem Weg - Unternehmenskultur in der IHK Karlsruhe (Claudia Nehm, IHK Karlsruhe)
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur im Fokus (Kirsten Frohnert, Projektleiterin Erfolgsfaktor Familie)
  • Get together

Anmeldung bis Freitag 09.11.2018 per E-Mail an: arbeitgeberforum@technologieregion-karlsruhe.de

online-Anmeldung unter https://technologieregion-karlsruhe.de/wirtschaft/fachkraefteallianz/arbeitgeberforum/anmeldung-zur-netzwerkveranstaltung.html

14.11.2018, 18:00 Uhr

Faszination Stimme

Maria Beck zeigt auf sehr eindrucksvolle und besondere Art, wie die Stimme funktioniert. Sie lässt das schönste Instrument, die Stimme, zu Wort kommen. Wer lebendig spricht, sieht auch lebendig aus.

Bildungsakademie der Handwerkskammer Raum 503, Hertzstrasse 177, Karlsruhe

Gastbeitrag 20,00 €

Veranstalter ufh Arbeitskreis Karlsruhe und UFH Arbeitskreis Bruchsal

Anmeldung auf ufh-bruchsal.de/termine-2018-anmeldeformular oder per E-Mail an Eyerer@ufh-ka.com

 

21.11.2018, 17:30 Uhr, Karlsruhe

Eigenlob stinkt (nicht) – Personalgewinnung im Betrieb

Referentin: Stefanie Wally

Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Handwerk. Die richtigen Mitarbeiter zu finden und zu binden, wird eine der Herausforderungen der Zukunft. Erfahren Sie in dieser Veranstaltungsreihe, wie Ihnen Employer Branding, Personalentwicklung, positive Leadership und Kommunikationsstärke dabei helfen.

  • Kennen potentielle Mitarbeiter Ihr Unternehmen schon? Entwickeln Sie im Workshop Ideen, wie Sie Ihren Bekanntheitsgrad steigern können.
  • Ist Ihr Team fit für die Herausforderungen der Zukunft? Spielen Sie mit neuen Möglichkeiten und finden Sie gemeinsam mit Ihrem Team Entwicklungspotentiale.
  • Führen Sie Ihre Mannschaft positiv zum Erfolg? Gehen Sie neue Wege, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu binden.
  • Eigenlob: Lernen Sie die richtige Verhandlungstaktik für die Werbung in eigener Sache.

Diese spannenden Themen werden nicht theoretisch vermittelt, sondern praxisnah erarbeitet: Also bringen Sie Ihre Fragen mit!     Hier gehts zum Flyer

Mit guter Regie in die familiäre Nachfolge

Infoveranstaltung / Seminar / Workshop

07.11.2018, 17:00 Uhr, Karlsruhe

So wie die richtige Besetzung der Hauptrolle oft über den Erfolg eines Films entscheidet, so ist es der passende Nachfolger eines Unternehmens, der dessen Weiterführung in der Hand hat.

Anmeldung unter: https://www.hwk-karlsruhe.de/termine/mit-guter-regie-in-die-familiaere-nachfolge-63,0,evedetail.html?eve=304

 

In einem moderierten Themenabend möchten wir mit Ihnen die Regie im Prozess der familiären Nachfolge einmal anders beleuchten. Die Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge und der damit einhergehende Generationswechsel bedeuten Erfolgs- und Risikofaktoren zugleich. Denn es steht viel auf dem Spiel, auch und gerade für die nachkommende Generation.

Zielgruppe: Übergabe- und Übernahmeinteressierte von Familienbetrieben

Themen:          

  • Ihre Position im Betrieb und in der Familie
  • Erkennen von Stärken und Schwächen
  • Überlegungen, um zu guten Lösungen zu kommen
  • Wie treffen Sie die richtige Entscheidung?
  • Wie gelingt das Loslassen an die neue Crew?

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

5.12.2018, ab 18.00 Uhr

Kulturhalle 75196 Remchingen

"Wandel - Digitalisierung und wie Sie den Stress rausnehmen"

Referent: Johannes Warth, Motivationsexperte

Eine kostenlose Veranstaltung der ikk-classic

Anmeldungen an:

jana.mayer@ikk-classic.de

Bitte mailen Sie die Anmeldung in Kopie an info@ufh-mittelbaden.de damit wir wissen, wer an der Veranstaltung teilnimmt. Wir können eine gemeinsame Anfahrt organisieren.

 

Neujahrsempfang der Handwerkskammer Karlsruhe in Baden-Baden

Event

15.01.2019, 18:30 Uhr, Baden-Baden

Die Handwerkskammer Karlsruhe lädt Sie sehr herzlich zum Neujahrsempfang 2019 ein.

Wann: 15.01.2019 um 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Wo: Kurhaus Baden-Baden (Benazet-Saal), Kaiserallee 1, 76530 Baden-Baden

Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe

Anmeldung unter: https://www.hwk-karlsruhe.de/termine/neujahrsempfang-in-baden-baden-63,0,evedetail.html?eve=288

es war spannend: mehr auf

Und? Was hast du heute gemacht? der neueste Spot .....Das Handwerk.

Strategische Partner:

Die Gesundheitskasse
Bezirksdirektion
Mittlerer Oberrhein

IKK Classic
Signal Iduna
Sparkassen Verband Baden-Württemberg
bwgv Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V

Baden-Württembergischer
Genossenschaftsverb. e.V

Volksbank Baden-Baden Rastatt eG

Handwerkskammer Karlsruhe

Besuchen Sie uns auf Facebook

unter https://www.facebook.com/ufhmittelbaden/