Empfehlenswerte Veranstaltungen

5.2.2019 Karriereoption Gründung

IHK Karlsruhe 9):30 - 12:30 Uhr

Sie möchten...

  • gerne neben dem Beruf und/oder neben der Familie selbständig arbeiten?
  • noch vor Beginn oder in der Anfangsphase Ihre Möglichkeiten ausloten?
  • konkrete Informationen erhalten und/oder Netzwerkpartnerinnen für Ihre Geschäftsidee finden?

Verranstaltung 1: Von der Idee zur Umsetzung, -   2. Veranstaltung am 27.3.2019
Anmeldung bei  Kontaktstelle Frau und Beruf, hier Flyer und Anmeldung

 

27.3.2019 Karriereoption Gründung

Handwerkskammer Karlsruhe 9:30-12:30 Uhr

 

  • gerne neben dem Beruf und/oder neben der Familie selbständig arbeiten?
  • noch vor Beginn oder in der Anfangsphase Ihre Möglichkeiten ausloten?
  • konkrete Informationen erhalten und/oder Netzwerkpartnerinnen für Ihre Geschäftsidee finden

    2. Veranstlatung aus der Reihe Karriereoption Grüundung - Marketingstrategien; wo und wie finden Sie Ihre Kunden; Marktanalyse
    Anmeldung bei Kontaktstelle Frau und Beruf. hier Flyer und Anmeldung

Zeitmanagment: 10 Tipps zum besseren Umgang mit dem inneren Schweinehund

8.4.2019 18:00-21:00 Uhr, Stuttgart, BeFF Kontaktstelle Fau und Beruf

Diverse Studien und Umfragen belegen es: Fast alle Menschen wünschen sich vor allem eines: Mehr Zeit! Menschen, die abends sämtliche Aufgaben erledigt haben und dauerhaft den Überblick bewahren sind ziemlich selten. Zeitdruck, lange To-Do-Listen, Burnouts und Stress im Arbeitsalltag sind eher an der Tagesordnung.Im Jahr 2019 müssen wir Zeitmanagement „neu denken“. Kreatives, individuelles und vor allem alltagstaugliches Zeitmanagement heißt die Devise.

 

Sie erfahren an diesem Abend unter anderem

 

  • warum eine regelmäßige und strukturierte Tagesplanung so wichtig ist
  • wie Aufschieberitis „heilbar“ ist
  • warum man einen Elefanten „Biss für Biss“ essen sollte
  • was Parkinson mit Zeitmanagement zu tun hat und
  • warum Eigenlob nicht immer stinkt, sondern manchmal auch stimmt.

 

Referentin: Sabine Wöhrstein, Expertin für Prozesse – Strukturen – Zeitmanagement

Anmeldung unter: https://www.beff-frauundberuf.de/locations/beff-kontaktstelle-frau-und-beruf/

Womaan&work

Euroüäische Leitmesse für Frauen und Karriere

4.5.2019 9:30 - 17:00 Uhr, Messe Frankfurt

Wer viele Dinge unter einen Hut bringen möchte – Arbeit, Lifestyle, Sport, Familie, Freunde – braucht einen Arbeitgeber und einen Job, die das alles ermöglichen. Die women&work hilft Ihnen, genau das zu erreichen. Hier treffen Sie auf mehr als 250 Unternehmen, die sich über Work-Life-Balance und Vereinbarkeit Gedanken machen und Lösungen bieten.
Die women&work ist seit 2011 der europäische Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere und ihr Leben nicht dem Zufall überlassen wollen.

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work treffen Sie auf mehr als 250 Aussteller, davon über 100 Top-Arbeitgeber, bei denen Sie sich im Vorfeld für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche (Bewerbung ab Januar 2019 bis zum 30. April 2019) bewerben können. Außerdem erwartet Sie ein Weiterbildungs-Forum , das über alternative Karrierewege informiert.  Mehr unter www.womanandwork.de

Copyright: L-Bank
Copyright: L-Bank

L-Bank Wirtschaftsforum

10.5.2019, Kongresshaus Baden-Baden

Im Mittelpunkt des Wirtschaftsforums stehen die Workshops für Unternehmer zu verschiedenen Themen. Anhand von Best-Practice-Beispielen stellen Vertreter von Banken und Kammern sowie Firmeninhaber aus der Region konkrete Finanzierungsstrategien vor. In einer Talkrunde diskutieren die Vertreter der beteiligten Kammern über Wirtschaftskompetenzen in der Region.

Infos unter www.wirtschaftsforum-bw.de.

25.6.2019 Abenteuer Veränerung    Aufbruch-Motivation-Wachstum

Cristián Gálvez, Deutschlands führender Persönlichkeitstrainer (SAT1), Speaker des Jahres 2017, Executive-Coach

Karten unter:

https://sprecherhaus.de/vortragsreihen/bnn-vorsprung-durch-wissen-2018-19

Veränderung bleibt die einzige Konstante des Lebens. Doch wie lässt sich die Zukunft in Zeiten dauerhaften Wandels motiviert und erfolgreich gestalten. Wie lassen sich Mitarbeiter, Familie und andere Menschen für Veränderungen begeistern? Überraschende Antworten finden sich in den Heldengeschichen vergangener Tage und den Blockbustern Hollywoods. Sie folgen einfachen psychologischen Mustern von denen wir lernen können, neue und größere Ziele zu erreichen. Christián Gálvez verbindet auf einzigartige Weise die sogenannte Heldenreise mit den Erkenntnissen der Psychologie. In seinem Vortrag begeistert er für neue Wege, Glück und persönliches Wachstum.

Workshop: Offen gesagt! -Schweirige Gespräche mit Herz und Verstand anpacken

12.9.2019, Stuttgart, BeFF Kontaktstelle Frau und Beruf

Wir alle kennen Gespräche, die uns Unbehagen bereiten und die wir am liebsten vereiden möchten und dabei fürchten, dass wir wieder einmal nicht die richtigen Worte
finden werden. Doch schwierige Gespräche gehören zum beruflichen und privaten Alltag.
Wann ist ein Gespräch sinnvoll, wann nicht? Wie bringe ich es in Gang? Bin ich mir klar und bewusst, was wesentlich für mich ist, was beim anderen ankommen soll?
Wie kann ich meinem Gegenüber begegnen, um gegenseitige Verständigung zu ermöglichen?
Gemeinsam erarbeiten wir, wie wir uns auf ein Konfliktgespräch vorbereiten, um mit Klarheit, Respekt und Würde die Weichen für die jeweilige Zukunft zu stellen.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 12. September

Referentin: Camilla Bornscheuer
Modedesignerin, psychologische Beratung, Farb- und Stilberaterin

Anmeldung unter:  https://www.beff-frauundberuf.de/locations/beff-kontaktstelle-frau-und-beruf/

17.9.2019     Handwerk im Gespräch

Veranstalter Handwerkskammer Karlsruhe

Schloßgartenhalle Ettlingen

Zeitmanagment: 10 Tipps zum besseren Umgang mit dem inneren Schweinehund

21.10.2019 18:00-21:00 Uhr, Stuttgart, BeFF Kontaktstelle Fau und Beruf

Diverse Studien und Umfragen belegen es: Fast alle Menschen wünschen sich vor allem eines: Mehr Zeit! Menschen, die abends sämtliche Aufgaben erledigt haben und dauerhaft den Überblick bewahren sind ziemlich selten. Zeitdruck, lange To-Do-Listen, Burnouts und Stress im Arbeitsalltag sind eher an der Tagesordnung.Im Jahr 2019 müssen wir Zeitmanagement „neu denken“. Kreatives, individuelles und vor allem alltagstaugliches Zeitmanagement heißt die Devise.

 

Sie erfahren an diesem Abend unter anderem

 

  • warum eine regelmäßige und strukturierte Tagesplanung so wichtig ist
  • wie Aufschieberitis „heilbar“ ist
  • warum man einen Elefanten „Biss für Biss“ essen sollte
  • was Parkinson mit Zeitmanagement zu tun hat und
  • warum Eigenlob nicht immer stinkt, sondern manchmal auch stimmt.

 

Referentin: Sabine Wöhrstein, Expertin für Prozesse – Strukturen – Zeitmanagement

Anmeldung unter: https://www.beff-frauundberuf.de/locations/beff-kontaktstelle-frau-und-beruf/

12.12.2019 Unschlagbar positiv  Die Charisma-Formel

Claudia Kleinert, Expertin für Ausstrahung und Wirkung

Veranstalter: BNN Karlsruhe

Karten unter:

https://sprecherhaus.de/vortragsreihen/bnn-vorsprung-durch-wissen-2018-19/Warum gelingt es manchen Menschen völlig unabhängig von Aussehen und Attraktivität andere mitzureißen, zu begeistern und anderen nur schwerlich? Die Wirkung auf andere wird durch verschiedene Faktoren bestimmt. Viele dieser Eigenschaften sind uns von Geburt an mitgegeben, geraten aber im Laufe der Zeit in Vergessenheit. Claudia Kleinert ist sich sicher: Das gewisse Etwas können Sie erlernen. Praxisnah zeigt sie Ihnen, wie Sie Ihre Ausstrhlung Ihr charisma und Ihre Kommunkations- oder Führungskompetenz außergewöhnlich machen und gezielt einsetzen können.

Und? Was hast du heute gemacht? der neueste Spot .....Das Handwerk.

Strategische Partner:

Die Gesundheitskasse
Bezirksdirektion
Mittlerer Oberrhein

IKK Classic
Signal Iduna
Sparkassen Verband Baden-Württemberg
bwgv Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V

Baden-Württembergischer
Genossenschaftsverb. e.V

Volksbank Baden-Baden Rastatt eG

Handwerkskammer Karlsruhe

Besuchen Sie uns auf Facebook

unter https://www.facebook.com/ufhmittelbaden/

 17. - 19. Oktober 2019Schwerpunktthema in diesem Jahr ist „Digitale Zukunft mit Frauen gestalten“.