kommende ufh-Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen unter "Sonstige Veranstaltungen"


Foto: Europa-Park Rust
Foto: Europa-Park Rust

13./14.9.2019 Landesverbandtagung im Europapark Rust

 9:30 Begrüßung im Hotel Santa Isabel

          Grußworte - nach der Kaffeepause um

11:00Dr. Hans-Ulrich Rülke MdL, stv. Landesvorsitzender, Vorsitzender  der
           FDP/DVP-Landtagsfraktion

Mittagessen
14:30 Dr. Peter H.M. Rambach, Fachanwalt
           Neues aus dem Arbeitsrecht

19:30 Abendveranstaltung

                                                         9:00 Dr. Volker Busch - Kopf oder Bauch - Besser und schneller       
                                                                 entscheiden in Zeiten von Big Data
                                                                 Videos unter: https://www.drvolkerbusch.de/neuronenfeuer/
                                                                 nach Kaffeepause Erfahrungsaustausch und Mittagessen

Die Veranstaltungspauschale 275 €  (im DZ, EZ-Zuschlag 50 €) beinhaltet:

  • 1 Übernachtung im Hotel Colosseum vom 13. auf den 14. September
  • Willkommenskaffee/-snack in der Lobby „Santa Isabel“
  • 2 Kaffeepausen am Freitag
  • Mittagessen am Freitag (inkl. alkoholfreie Getränke, ohne Kaffee-Spezialitäten)
  • Abendmenü am Freitag (Getränke sind selbst zu bezahlen)
  • Kaffeepause am Samstag
  • Mittagessen am Samstag (inkl. Alkoholfreie Getränke, ohne Kaffee-Spezialitäten)
  • Tagungsgetränke                                                              

 

organisiert wird die Veranstaltung durch AKs Freudenstadt, Lahr und Lörrach

Anmeldungen für den Arbeitskreis Mittelbaden bitte an info@ufh-mittelbaden.de

Einladung des Landesverbandes
Einladung Landesverbandstagung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.8 KB
Programmflyer
Programm neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

23.9.2019, 19:00 Uhr

Expertenquartett der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt

Betriebliche Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten

am 23.09.2019 19.00 Uhr

Agentur für Arbeit, Karlstr. 18, 76347 Rastatt, Sitzungssaal- Eingang Kanalstraße

  • Die Arbeitsagentur als starke Partnerin Patricia Montbrun (BCA, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt)
  • Ärmel hoch – die Analyse – Tamara Burck-Horn, Edda Roggentin-Gehring, Fatima Flaga (Qualifizierungsberaterinnen)
  • Was nicht ist, kann jetzt werden – Katja Pedack (Expertin  „WeGebAU“)
  • Weiter mit (Aus-)Bildung – Pirmin Itta (Weiterbildungsberater)

An diesem Abend werden wir erfahren wie die Qualifizierungsberatung (QB) insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen hilft, langfristig den Fachkräftebedarf zu sichern. Was sich für Möglichkeiten durch das Qualifizierungschancengesetz seit Januar 2019 im Hinblick auf Förderung von Berufsabschlüssen und Anpassungsqualifizierungen der Mitarbeiter ergibt. Da viele Wege zu einem Abschluss führen, bekommen wir einen Überblick zu passenden Ausbildungswegen für Mitarbeiter, damit Arbeits-, Lern- und Familienzeiten leistbar sind, sowie

Antworten auf Ihre Fragen .

Nach einem geselligen Ausklang endet die Veranstaltung gegen 20.30 Uhr.

Achtung: Terminänderung der Veranstaltung "papierloses Büro" gegenüber dem Programmflyer!!!

am 16.10. findet im Rossi-Haus in Rastatt eine Veranstaltung im Rahmen der Frauenwirtschaftstage statt.  Dazu Info hier

21.10.2019 18:30 Uhr, Haus des Handwerks, Baden-Baden

Referent: Klaus Günter, Handwerkskammer Karlsruhe

Das papierlose Büro wird ermöglicht durch Speicherung aller Dokumente in elektronischen Datenspeichern (Festplatten, evtl. diverse Wechselmedien, Clouds.) Übermittlung dieser Dokumente ausschließlich über elektronische Wege. (Dateiserver, E-Mail, Instant Messenger,  usw.) Die völlige Umstellung auf rechtsgültige elektronische Signaturen und den Verzicht auf handschriftliche Signaturen , wenn Rechtssicherheit notwendig ist.
Einscannen aller vorhandenen Papierdokumente und finales Archivieren solcher mit handschriftlichen Signaturen bis zum Abschluss des Übergangs.

13.11.2019, 18:00 Uhr

Trendküche  Veggie, Vegan & Co

Kristina Imlauer

Die Ernährungswerkstatt der AOK, Rastatt

Essen ist lifestyle – und immer wieder gibt es neue Ernährungstrends. Waren es früher Trennkost oder Makrobiotik, geht es heute vor allem um vegetarische und vegane Ernährung. Ist das alles sinnvoll und gesund? In diesem Kurs werden wir aktuelle Ernährungsweisen von allen Seiten beleuchten, deren Alltagstauglichkeit prüfen und der Frage nachgehen, ob wir dabei mit den notwendigen Nährstoffen versorgt werden. Natürlich stehen auch vegetarische und vegane Rezeptideen auf dem Programm, die gemeinsam zubereitet werden.

5.12.2019 Weihnachtsessen

Restaurant Zur Blume, Baden-Baden Sandweier

Den Abend verschönt Ines Behiri mit Gesangseinlagen

 

VORANZEIGE

Städtereise Weimar vom 21. - 24.5.2020

 

Wir achten auf unseren Co2-Fußabdruck und reisen mit der Bahn.

Übernachtung im Hotel Anna Amalia, einem guten Mittelklassehotel mit Tradition - mitten in Weimars Altstadt. Von dort aus werden wir alle namhaften Museen Weimars, von der Anna Amalia Bibliothek, Goethehaus bis zum Bauhausmuseum und noch einige mehr, besuchen. Die Top Ten werden wir garantiert in einer Stadtrundfahrt und -führung alle erleben. Und natürlich wird neben dem Kulturellen das Kulinarische Thüringens nicht zu kurz kommen.   Die Reisebeschreibung und Anmeldung wird im September 2019 an unsere Mitglieder versandt.

Jahresprogramm 2020

Das Jahresprogramm 2020 steht bereits und hält wieder tolle Themen und Veranstaltungen bereit.

 

22.01.2020  Jahreshauptversammlung, Gast Landrat Toni Huber, Pagodenburg Rastatt

04.02.2020  Rhetorik 2,0 - sicher und souverän auftreten, Teil 2, S. Holzhauser, SPK Gaggenau-Baden-Baden

13./14.3.       IHM München, Frauenfachtagung

März 2020    Vorsorgevollmacht/Geschäftsfähigkeit, RA Karin Vetter, Voba Baden-Baden Rastatt

23.04.2020  ufh-Forum der Handwerkskammer, Besichtigung Badische Neueste Nachrichten in Karlsruhe

21.-24.5.      Städtereise nach Weimar

17.06.2020 Mobilität der Zukung, R. Schäfer, SPK Rastatt-Gernsbach

Juli 2020     Faszination Faszien, IKK Karlsruhe

21.08.2020 Gasometer Pforzheim und Abendessen

24.09.2020 Bewusst Sehen, Jutta Barbara Sommer, Schulungsraum Fa. Dreher, Gaggenau

13.10.2020 Zivilcourage, Polizeipräsidium OG, Altes Schloss Baden-Baden, Abendessen

12.11.2020 Gesunder Darm, Alexander Müller, AOK Rastatt

Dezember  Weihnachtsprogramm

Und? Was hast du heute gemacht? der neueste Spot .....Das Handwerk.

Strategische Partner:

Die Gesundheitskasse
Bezirksdirektion
Mittlerer Oberrhein

IKK Classic
Signal Iduna
Sparkassen Verband Baden-Württemberg
bwgv Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V

Baden-Württembergischer
Genossenschaftsverb. e.V

Volksbank Baden-Baden Rastatt eG

Handwerkskammer Karlsruhe

Besuchen Sie uns auf Facebook

unter https://www.facebook.com/ufhmittelbaden/

21.09.2019, bundesweit

5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerker sorgen Tag für Tag mit Know-how und Leidenschaft dafür, dass Sie auf nichts verzichten müssen. Grund genug, dass ein Tag des Jahres ganz im Zeichen des Handwerks steht - ein Tag, an dem Handwerksbetriebe und -organisationen zeigen, was in ihnen steckt.